IWO 2014

Gemeinschaft verbindet...

iMPRESSIONEN AUS DEN LETZTEN JAHREN

Hier finden Sie Bilder und Berichterstattung aus den Jahren

2013,       2012,      2011     und     2010

 

Ab sofort Anmeldung möglich!

 

 

Hier finden Sie zu den Anmeldeunterlagen!

5. Integrative Ferienwoche - Programm

Wir freuen uns, in diesem Jahr zum fünften Mal eine Ferienwoche für alle anbieten zu können. Behinderte und nicht-behinderte Kinder und Jugendliche sollen einander als Spiel- und Lernpartner erleben. Wieder bieten wir auch Workshops für Jugendliche an!

 

Die Workshops werden von Künstlern/Fachleuten angeleitet. Zusätzlich zum Referenten ist immer ein weiterer Betreuer dabei.

 

Wann:                 07.07. – 11.07.2014

9 Uhr                   gemeinsamer Beginn, Frühstück, dann

bis 12.30 Uhr       Workshops

ab 12.30 Uhr       gemeinsames Mittagessen, dann freies Spiel

 

14 Uhr                 Ende,  Abholung

 

Wo:                     Realschule Hennef, Fritz-Jacobi Str.10

 

Wer:                   Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahre
                           mit und ohne Behinderung

 

Was:                   kreative Workshops (siehe rechts)

 

Wie teuer           62,- €, inkl. Essen und Trinken      
                                       50,- € reduzierter Beitrag für Vereinsmitglieder

 

Möchtest du mitmachen?

Dann entscheide dich welchen Workshop du besuchen möchtest. Für den Fall, dass dieser schon voll ist, gib bitte auch deinen 2. und 3. Wunsch an. Fülle nun gemeinsam mit deinen Eltern den Anmeldebogen aus!

 

Die Anmeldung kann Post an folgende Adresse oder per Email (Info@schulefueralle.de) versendet werden:

Schule für alle e.V., Stichwort IWO
Lettestraße 71
53773 Hennef

Vielen Dank an die Kooperationspartner der diesjährigen IWO!

Freitag, den 11.07.14 ab 14 Uhr

Abschlusspräsentation in der Aula der Realschule Hennef

Eltern, Freunde, Nachbarn, Bekannte, Interessierte – alle sind herzlich eingeladen!

 

Hier Infos zu den Workshops

Gruppe 1: Kreatives Tanzen
„Be cool, sei dabei“!

Wir möchten mit Euch verschiedene Tanzrichtungen kennenlernen und ausprobieren - zu Musik, die ihr gerne selbst bestimmt. Am Ende der Woche präsentieren wir unsere Ergebnisse auf der Bühne.

Alexandra Nester,
u.a. ADTV HipHop Fachtanzlehrerin

12 Teilnehmer/innen

 

Gruppe 2: Trommeln Joss Lehmkuhl, Musiker/Trommler
„Kongas, Jemben und was sonst noch Krach macht“

8 Teilnehmer/innen

 

Gruppe 3: Natur -  Spaß und Bewegung
Michaele Mons, Motopädin /Matthias Scheffer,

10 Teilnehmer/innen

Gruppe 4:Freudige Gesänge
Du kannst auch singen! Mit anderen macht es mehr Spaß!

Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können" (Konfuzius). – Im Sinne dieser chinesischen Weisheit werden wir in unserem Workshop erleben, wie sich mit Herz und ganzem Körper Musik aus Sambia (Afrika) machen lässt! Erlebe „the spirit of African joy“- mit Keith Hamaimbo, Sänger und Liedermacher aus Sambia

10 Teilnehmer/innen

 

Gruppe 5: „Urban Fine Art“
Gegenstand/Wand/Bild Malen mit Sprühfarben

Es geht weiter mit bewegten Stühlen: Das Motto dieses Jahres sind die  *Vierfüßler*.
Wir gestalten Tiere, die Kinder können mit dem Künstler entsprechende Schablonen und Accessiores entwickeln, so dass aus jedem Stuhl ein Lieblingstier wird.

Ralph Deling, Maler und Bildhauer

10 Teilnehmer/innen

 

Gruppe 6: Kochen und Backen
Mathias Novak, Koch

8 Teilnehmer/innen

ab 10 Jahren

 

Workshop 7: Presse, Rasende Reporter
Wir dokumentieren die Workshops.
Mira Steffan & Martina Klein, Journalistinnen

6 Teilnehmer/innen

 

Workshop 8: Sport & Action
Fußball spielen, Rollibasketball, Judo und Klettern
Sebastian Forst & Petra Priewe

12 Teilnehmer/innen

 

Workshop 9: Mode & Design
Eure Ideen sind es, dir wir umsetzen wollen!
Sabine Kleinau

8 Teilnehmer/innen

© 2009 Schule für alle e.V. /// KONTAKT /// IMPRESSUM